Horustempel > Edfu > Baugeschichte > Chronologie

Bauchronologie des Horustempels von Edfu

Datum Pharao Bauphase
359 bis 341 v. Chr. Nektanebos II. Stiftung des Naos durch Nektanebos II.
237 v.Chr., 23. August Ptolemäus III. Baubeginn des Haupttempels
212 v.Chr., 17. August Ptolemäus IV. Bauende des Haupttempels
207 bis 206 v. Chr. Ptolemäus IV. Fertigstellung der Haupttür und der Türflügel
206 bis 186 v. Chr.   Revolte in Oberägypten, einheimische Pharaonen ergreifen die Macht, Einstellung der Tempelarbeiten
176. v.Chr., 3. Februar Ptolemäus VI. Einhängung der Tempeltüren
152 bis 151 v. Chr. Ptolemäus VI.
Königskrönung von Ptolemäus VI
Arbeit an der Tempeldekoration wird wieder aufgenommen
Aufschreiben und Einschneiden der Inschriften,
Ausschmückung der Mauern mit Gold,
Auftragen von Farben,
Fertigstellung der Türblätter,
Überziehung der Türzapfen mit Erz,
Ausmeißelung des Steines für Türriegel,
Beschlagen der Türflügel mit Gold
142 v.Chr Ptolemäus VIII. Abschluss der Tempeldekoration
142 v.Chr., 10. September Einweihung des Tempels
140 v.Chr., 2. Juli Ptolemäus VIII. Festlegung der Maße für die äußere Säulenhalle
140 bis 124 v.Chr. Errichtung des Großen Säulensaales
124 v. Chr., 5. September Ptolemäus VIII. Fertigstellung der Tempelvorhalle (Pronaos)
122 v.Chr. Ptolemäus VIII. Dekoration der Tempelvorhalle wird vorgenommen
116 v. Chr., 28. Juni Ptolemäus VIII. Vollendung der Dekoration der Tempelvorhalle, Aushebung des Fundamentsgrabens der Umfassungsmauer, des großen Hofes und der Pylonen
107 v.Chr. bis 88 v.Chr. Ptolemäus X. Dekoration der Umfassungsmauer
88 v.Chr. Ptolemäus IX. Dekoration der Außenwände des Pronaos und der Umfassungsmauer
80 v.Chr. Ptolemäus XI. Fertigstellung des Pylontors
70 v.Chr., 7. Februar Ptolemäus XII. erneute Einweihung des Tempels
57 v.Chr., 5. Dezember Ptolemäus XII. Vollendung der Reliefdekoration, Einsetzung der Türflügel

Als Quellliteratur wurde hauptsächlich verwendet:

Kurth, Dieter : Treffpunkt der Götter, Artemis & Winkler, 1998
Sauneron, Serge : Die letzten Tempel Ägyptens, Medea,