Horustempel > Horus > Libyen

Horus von Libyen

Beinamen

"der mit zupackendem Arm" - tm3-e
"der mit erhobenem Arm" - q3-e

Bedeutung
Viel ist über diesen Gott nicht bekannt, ausser dass er Ortsgott des "Westgaues" (3. unterägyptischer Gau) war und das seine Standarte allgemein als Schriftzeichen für die Himmelsrichtung "Westen" diente.
Der Ägyptologe Kurt Sethe sah in ihm die Urzelle des gesamten Horuskultes, was allerdings nach heutigem Stand als widerlegt gilt.

Als Quellliteratur wurde hauptsächlich verwendet:

Kees, Hermann : Der Götterglaube der Alten Ägypter, Akademie-Verlag, 1977